Cases > Sandoz
Sandoz
Ausrichtung des Unternehmens an Vision und Werten
Hintergrund
Als Tochterunternehmen von Novartis ist Sandoz Marktführer für Generika (patentfreie, verschreibungspflichtige Medikamente). Nach der Akquisition von Hexal war eine Neuausrichtung des Untermehmens erforderlich.

DorkaBrandConsulting wurde damit betraut, bei der Entwicklung der Vision und Werten zu unterstützen und diese weltweit intern zu kommunizieren und  einzuführen.

Lösung
Die Unternehmensvision bildete die Grundlage für die Werte „Speed & Simplicity“, „Trust & Mutual Respect“ sowie „Quality & Customer Focus“. Diese wurden weltweit entwickelt, indem Key Stakeholder eingebunden wurden. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass jede Region die Bedeutung der Werte auf seine Besonderheiten abstimmen konnte. Darüberhinaus fanden die Werte Eingang in die externe Kommunikation wie z.B. Imagebroschüren und Print-Kampagnen.

Das Unternehmen
Als Tochterunternehmen von Novartis beschäftigt Sandoz weltweit ca. 21.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 6 Mrd. Dollar.
zurück